Designerstahl beflügelt Ihr Business: Passgenaue Kommunikation aus Halle.

Analog und digital. In Pixeln, auf Papier, in Stahl. Und immer Neuromarketing-optimiert.

GF Steven Karnstedt - Designerstahl GmbH

Steven Karnstedt

Geschäftsführer

andre

André Dupont

Projektmanager

dana

Dana Schneider

Projektkoordination / Vertrieb

Sebastian Mai - Designer und Marketingleiter

Sebastian Mai

Leiter Marketing & Grafik

Auffallend anders – mit Kreativität und viel Erfahrung! Unsere Geschichte

Im Jahr 2013 wurde Designerstahl aus einem Projekt heraus gegründet. Damals taten sich der Metallbauer KIEL aus Landsberg, der Stahl- und Glasbauer Gipser aus Halle, die Kirchner Werbetechnik aus Wettin und das Designbüro Xio Design aus Halle zusammen um gemeinsam mit den Hochschulen der Umgebung die riesigen Potenziale der Region zu fördern.

Daraus entstanden viele Projekte, wie z.B. in der Kooperation mit dem Kreativmotor von Univations, einem Aninstitut der Martin-Luther-Universität Halle, oder dem Projekt „Lass blechen“ mit dem Lehrstuhl für Industriedesign an der Hochschule für Kunst und Design an der Burg Giebichenstein, bei dem „kleine und große Produkte“ von der Idee bis zu einem serienreifen Produkt entwickelt wurden. Weitere Kooperation u.a. mit den Hochschulen in Köthen und Merseburg folgten. Designer und Studenten kamen mit Ihren Ideen und Produkte wie eine Weihnachtspyramide aus Stahl oder die Pokale zur Robo-Cup WM in Leipzig entstanden.

Im Laufe der Zeit entwickelte man die Eigenmarke Stahlglanz unter der viele der entstandenen Produkte heute vertrieben werden. Große bekannte Handelsketten, wie z.B. das Magazin, zählen heute zu Abnehmern von Produkten die bei Designerstahl entwickelt wurden. Die verschiedenen Projekte steigerten zudem die Aufmerksamkeit insgesamt auf das Thema Design und Stahl, aus denen weitere Großprojekte mit Künstlern aus der Region entstanden. So lässt sich Designerstahl nicht nur mit dem Edelstahl des Glitzerschweins im Finanzamt in Verbindung bringen, sondern schaffte auch neue Kombinationen aus bekannten Werkstoffen wie Cortenstahl und Aluminium, wie sie das neue Firmengebäude des bekannten Insolvenzverwalters Lucas Flöther in Halle schmücken.

Relativ früh stieß damals Sebastian Mai zu Designerstahl. Bereits vorher langjährig als freischaffender Art Director tätig, übernahm er zunächst die gesamte Marketing Betreuung des Unternehmens und zeichnete sich u.a. auch für das Design der Stahlglanz Hound Line Marke verantwortlich. Im Laufe der Zeit wuchs so zusammen, was dann letztlich Anfang 2020 auch ganz offiziell wurde. Sebastian Mai ist nun fester Teil von Designerstahl, er transformierte unser Business mit seinen Leistungen ins klassische Agenturgeschäft.

So kann Designerstahl heute zusammen mit seinem großen Netzwerk aus Kreativwirtschaft und Industrie auf eine Fülle von Know-how zurückgreifen und viele Dinge möglich machen, die bisher vielleicht als unmöglich galten. Von passgenauer Kommunikation bis zum Produktdesign aus Metall und Glas.

Wir können zwar viel aber nicht alles. Bei Bedarf greifen wir auf ein Netzwerk aus starken Partnern zurück.

  • Katrin Keitel (Text, Konzeption, Contentstrategie)
  • Markus Vocke (Webentwicklung)
  • Marcus Jacobi (Werbefotografie)
  • KIEL Zulieferungen (CNC-Blechbearbeitung und Metallbearbeitung)
  • Glasbau Gipser (Spezialist für individuellen Glasbau)
  • Kirchner Werbetechnik
  • und noch einige mehr

Du brauchst Unterstützung? Schreibe einfach wie wir Dir helfen können.

logo-ds-h-weiss

Passgenaue Kommunikation. Damit Sie Kunden auch wirklich erreichen.

Office

Designerstahl GmbH

Sternstraße 5

06108 Halle (Saale)

0345 68255108